Willkommen bei der FES Sensor Technology GmbH

 

 

 

Die FES Sensor Technology GmbH entwickelt und vermarktet innovative Gas-Sensoren.

 

Gas-Sensoren sind miniaturisierte elektronische Bauelemente, mit denen kleine Mengen an gefährlichen explosiven oder giftigen Luftbestandteilen erfasst werden. Zielmarkt und Einsatzgebiete von Gas-Sensoren sind: ■Feuer- und Brandüberwachung ■Automobil für die Klimaüberwachung und Abgaskontrolle ■ industrielle Sicherheit ■ Prozesskontrolle und Emissionsüberwachung sowohl mit stationären Geräten als auch mit portablen Gasmessgeräten ■Atemanalysen ■ Umweltschutz ■Sicherheit und Militär ■Lebensmittelkontrollen und Landwirtschaft.

 

Die Sensorelemente für unsere Gas-Sensoren werden in Hybridtechnologie mit Dünnschicht- und Dickschicht-Strukturen hergestellt. Wir verwenden spezifische Detektionsprinzipien für unsere Sensoren, um optimale Eigenschaften für den Nachweis von Gasen in Umgebungsluft zu erreichen: ■kalorimetrisch, ■konduktometrisch und ■massensensitiv. 

 

Die Alleinstellungsmerkmale unserer Gas-Sensoren sind:

 

■Resistenz gegenüber Siloxanen selbst bei extrem großer Konzentration, ■niedrige Betriebstemperatur der Sensorelemente, ■großer Umgebungstemperatur-Bereich, ■schnelle Ansprech- und Abklingzeiten, ■sehr niedriger Energieverbrauch und Skalierbarkeit der Fertigungstechnologie.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020, FES Sensor Technology GmbH